Eishockeymatch TV Urdorf vs. TV Ottenbach
Geschrieben von: Aregger Thomas   
Mittwoch, 11. März 2015 um 21:06

Am Samstag den 07.03.2015 trafen sich einige Turner des TV Ottenbach in der Eishalle Urdorf, um die Revanche für das letzte Jahr gegen den TV Urdorf anzutreten.

Schon kurz nach Beginn des Spiels wurden die Ottenbacher kalt erwischt und gerieten in Rückstand.
Nach diesem Weckruf zeigten sie aber sogleich eine deutliche Reaktion. Der Anschlusstreffer und gar der Ausglich zum 2:2 war der Lohn. 20 Minuten der ersten Halbzeit waren gespielt als die Ottenbacher offensichtlich jegliche Orientierung auf dem Spielfeld verloren. In der Verteidigung taten sich auf einmal Lücken auf, Fehlpässe häuften sich und das Auswechseln der Blöcke wirkte unorganisiert.
Diese Schwäche wurde von den „Urdörflern“ gnadenlos ausgenutzt. Die Torsirene der Ottenbacher schien im Minutentakt zu erklingen und so lautete das niederschmetternde Resultat nach Ende der ersten Halbzeit: 7:2 zu Gunsten der Urdorfer.

Nichtsdestotrotz sammelten die Ottenbacher in der Pause neuen Mut und Kraft. Spielerpositionen wurden getauscht und der Wille zum Tore schiessen und konstanten verteidigen gestärkt.
Jeder Spieler gab nochmals sein Bestes und kämpfte bis zum Schluss sehr hart um  Scheibengewinn und Tore.

So bewiesen die Ottenbacher mit einem 3:3 Torverhältnis in den zweiten 45 min. (immer noch mit einem Block weniger als Urdorf), dass mit etwas mehr Konzentration und Herzblut von Beginn weg, mehr zu holen gewesen wäre.
Leider wurde nichts aus der Revanche und das Spiel endete nach einer ausgeglichenen 2. Halbzeit mit einem verdienten Endresultat von 10:5 für den TV Urdorf.

Nach dem wohlverdienten Cordon Bleu im Restaurant Steinerhof liessen die Ottenbacher dennoch einstimmig verlauten:
Wir kommen wieder, keine Frage!!

Weitere Bilder in der Galerie.

-mw-

Aktualisiert ( Mittwoch, 11. März 2015 um 21:22 )
 

Vorschau Turnverein

J&S Sponsoren

 

 

Version 3.0 | © 2008 by Turnverein Ottenbach