Eishockey vs. TV Urdorf
Geschrieben von: Aregger Thomas   
Montag, 28. März 2016 um 11:57
Am Samstag den 12.03.2016 fand für den TV Ottenbach der 2. Eishockeymatch statt.

Genau um 17:05 Uhr fiel der Startschuss zur ersten Halbzeit. Das nur zwei Block starke Team aus Ottenbach, ging das Spiel mit einer defensiven Strategie an. Dies machte sich in der ersten Halbzeit auch bezahlt.
Nach dem der TV Urdorf sich in Führung schoss, bewies der TV Ottenbach jedoch auch offensive Qualitäten und glich kurz darauf zum 1:1 aus.

Das Spiel war bis zu diesem Zeitpunkt sehr ausgeglichen, mit einem leichten Chancenplus für die Urdorfer. Jedoch wurden diese Mal für Mal durch eine ausgezeichnete Leistung des Torhüters alias „Res die Kralle“, der nach dem Match gegen den TV Mettmenstetten zum zweiten Mal zwischen den Pfosten stand, zunichte gemacht. Mit diesem für den TV Ottenbach sehr hart erkämpften und guten Resultat gingen die zwei Teams in die Pause.

In der ersten Phase der zweiten Halbzeit, verlief die Partie im gleichen Stil weiter. Der TV Ottenbach zeigte eine starke defensive Leistung mit einzelnen guten Vorstössen, die aber nicht in Tore umgemünzt werden konnten. So lautete das Resultat bis 15 vor Ablauf der Zeit 1:1. Ab da verlor die Ottenbacher Verteidigung jedoch immer mehr an Standhaftigkeit und Kräfte schwanden von Minute zu Minute. Dies wusste der TV Urdorf zu nutzen. Die auftuenden Lücken wurden rigoros ausgenutzt und in Tore für den TV Urdorf verwertet.

So wurde diese Partie mit einem Endstand von 6:1 für den Turnverein Urdorf beendet.

Wie die zwei Jahre zuvor auch schon, rundeten wir gemeinsam mit den Urdörfler den Abend mit einem vorzüglichen Cordon Bleu im Restaurant Steinerhof in Urdorf ab.

Bilder der Partie sind ebenfalls online.

-mw-
Aktualisiert ( Montag, 28. März 2016 um 11:59 )
 

Vorschau Turnverein

J&S Sponsoren

 

 

Version 3.0 | © 2008 by Turnverein Ottenbach