Turnerchränzli Ottenbach - Wo Helden auf Legenden treffen
Geschrieben von: Aregger Thomas   
Montag, 29. Januar 2018 um 20:55

Anlässlich des Turnerchränzli 2018 wurde im Gemeindesaal Ottenbach wieder einmal geturnt, gefestet und von Herzen gelacht.

Ideenreich und kreativ liessen die Ottenbacher TurnerInnen mit der vereinseigenen Theatergruppe in ihrer Turnshow epische Helden und prägende Legenden im Scheinwerferlicht auftreten.


Nach einer dreijährigen Pause und der intensiven Vorbereitungszeit freute sich der Turnverein Ottenbach ein originelles und legendäres Turnerchränzli zu präsentieren. An den Samstagabenden und auch am Sonntagnachmittag war der Saal ausverkauft – dies spricht für sich und die Vorfreude stieg von Tag zu Tag. Viele Gäste kamen speziell an den Samstagabenden früher und genossen das feine und herzhaft zubereitete Nachtessen.

Wer bewunderte als Kind - oder auch als Erwachsener - nicht auch die grossen Helden und die beeindruckenden Legenden aus Geschichten, Filmen und Fernsehen?
Micky Maus, schelmisch, frech und so süss. Die bösen Schwinger, sinnbildlich für unser Schweizer Nationalsport - den auch unsere Kleinsten können die Grössten sein. Schellen-Ursli, die wunderbare Kindergeschichte mit dem Buben am Chalandamarz. Roger Federer, unser König im Tennissport. Das Treffen der grössten Superhelden – ein brisantes Gefecht mitten auf der Bühne. Die grössten Skilegenden – da hätte auch Hans Jucker grosse Augen gemacht. Superman vs. Spiderman – amüsant, stark und ausgefallen. Retro – Gäng – auch mit Rollatoren bleibt man jung und knackig. Spräggele – unser Dorfritual, das zur Legende wurde. Schneewittchen und die sieben Zwerge – eine unvergessliche Geschichte, lustig und grossartig interpretiert.

Mit viel Liebe zum Detail und ausgefallenen Darbietungen unterhielt die Turnerfamilie von Ottenbach die zahlreichen Gäste. Obwohl der rote Faden gegeben wurde, liess das Motto „Heldä und Legändä“ viel Raum für Phantasie und Kreativität. Die einzelnen Vorführungen wurden von den TurnerInnen mit grossem Engagement und Begeisterung vorgetragen. Viel Herzblut und Sorgfalt lag nicht nur in den Choreografien der gezeigten Nummern, sondern auch die Requisiten waren ein Hingucker und unterstrichen die Darbietungen auf eine originelle Art und Weise.

Die unterhaltsame Show begleitete die vereinseigene muntere Theatergruppe als Bühnencrew und sorgte für viele Lacher im Publikum. Gespickt mit lustigen Sketches und drolligen Persönlichkeiten begeisterten die Schauspieler die anwesenden Gäste.

Ein Highlight des Abends war ebenfalls die reichhaltige Tombola mit vielen attraktiven Preisen. Dank grosszügigen Sponsoren konnte der Turnverein eine ansprechende Tombola präsentieren und sämtliche Lose waren schnell verkauft.

Nach der Turnshow war der Abend noch lange nicht vorbei… Die Gäste wurden mit rockiger Musik von „Round of Sound“ und „Funtonic“ unterhalten und auch die Turnerbar im Schwingkeller war im Anschluss rappelvoll.

«Ich bin überwältigt von den zahlreichen positiven Rückmeldungen. Die Themen wurden vom Leiterteam super umgesetzt. Es war grossartig und der Aufwand hat sich gelohnt.», zeigte sich Céline Kunz, die Unterhaltungschefin, nach der Show begeistert. Das diesjährige Chränzli war ein voller Erfolg.

Die Mitglieder des Turnvereins mit der Jugendriege, dem Kinderturnen sowie dem Frauen- und Männerturnverein Ottenbach danken den zahlreichen Besuchern für Ihr Kommen und die wertvolle Unterstützung.

-ck-

Aktualisiert ( Montag, 29. Januar 2018 um 20:57 )
 

Vorschau Turnverein

J&S Sponsoren

 

 

Version 3.0 | © 2008 by Turnverein Ottenbach